Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Unterrichtsmaterialien zur Reformation für Kinder und Jugendliche

iStock/kali9

Um die Themen der Reformation Kindern und Jugendlichen näher zu bringen, bieten die Religionspädagogischen Institute in den Landeskirchen umfangreiche Materialien für die Arbeit in Schulen, im Konfirmandenunterricht oder Kinder- und Jugendtreffs an. Filme mit Begleitmaterial, Linktipps und Literaturhinweise sowie praxisnahe Unterrichtsideen stellen wir Ihnen hier vor.

 

 

Lupenrein - Entdeckungsreisen in die Reformation

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau erklärt satte 500 Jahre Reformation in einer Zeitreise per Video. In sieben Episoden greifen die Filme - in einer Kombination aus echten Spielfilmszenen und animierten Zeichnungen - die wichtigsten Themen der Reformation auf: Gnade, Glaube, Christus, Gottes Wort, Freiheit, Gottesdienst und Reformation. Zu jeder Episode gibt es umfangreiche Materialien des hessischen „Religionspädagogischen Instituts“ (RPI) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen z. B. in der Schule oder im Konfirmandenunterricht.

Zu den Materialien

Gott neu entdecken - Beiträge zur Religionspädagogik

Aus der Reihe rpi- Impulse ist die erste Ausgabe 2017 unter dem Titel Gott neu entdecken erschienen und bietet Beiträge zur Religionspädagogik aus EKKW und EKHN sowei Fachdidaktische Aufsätze. Das Heft möchte dazu beitragen, das Fragen nach Gott in der religionspädagogischen Arbeit wach zu halten und auch Orte benennen, an denen man gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen etwas dazu entdecken kann. Die Ideen sollen zum Ausprobieren anregen und stehen ebenso mit die meisten Artikel und Materialseiten auch online zur Verfügung.

Download

Zum RPI

Storm und der verbotene Brief

farbfilm verleih GmbH

Storm und der verbotene Brief ist ein Kinder- und Jugendfilm zum Reformationsjubiläum, der über die Person Luthers hinaus, die Reformation als ein europäisches Phänomen beleuchtet. Der Familienfilm von Regisseur Dennis Bots startet am 23. März 2017 in den deutschen Kinos.

Altersempfehlung ab 12 Jahre
Schuluntericht ab 7. Klasse
Mit umfassendem schulischen Begleitmaterial:
Download

Mehr Informationen

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top