Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Shortcuts/Kurzfilme zum Thema Gnade

„Gnade“ gehört zu den Schlüsselworten evangelischen Glaubens. Doch was meint der altertümliche Begriff eigentlich? Wo erfahren Menschen heute Gnade oder Gnadenlosigkeit? Und welche biblischen Geschichten spielen dabei eine Rolle? Prominente Menschen, bzw. Menschen mit besonderen Erfahrungen antworten aus ganz verschiedenen Lebenssituationen auf diese Fragen.

Ministerpräsident Volker Bouffier

"Gnade gewähren ist ein großes Privileg, aber vor allen Dingen eine große Verantwortung", so resümiert Ministerpräsident Volker Bouffier seinen Beitrag zur Short Cuts-Reihe. Sehen Sie hier seine persönlichen Gedanken zum Thema Gnade.

Maream Kazah

Wo erfahren Menschen heute Gnade oder Gnadenlosigkeit? Und welche biblischen Geschichten spielen dabei eine Rolle? Die syrische Studentin Maream Kazah erzählt ihre Geschichte.

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung

Gnade heißt für mich, unverdient etwas zu empfangen, und das fängt beim Leben an. Der Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, reflektiert die Flüchtlingsthematik vor dem Hintergrund des Gnadenbegriffes.

Julius Asanal

"Jeder Mensch ist in irgendeiner Weise begnadet." Pianist Julius Asal erzählt, was er mit dem Begriff Gnade verbindet.

Silke Mehltretter

Wo erfahren Menschen heute Gnade oder Gnadenlosigkeit? Und welche biblischen Geschichten spielen dabei eine Rolle? Die Hebamme Silke Mehltretter erzählt ihre Geschichte.

Mirko Drotschmann

Mirko Drotschmann alias Mr. Wissen 2Go spricht über seine persönliche Erfahrung von Gnade.

Dominik Hofmann

"Gnade ist etwas, das nicht in unserem Wirtschaftssystem gedacht ist."
Dominik Hofmann, Geschäftsführer des heimathafens Wiesbaden erzählt uns seine Geschichte zum Thema Gnade.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top