Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kopten und die Reformation

Signale für Christen in Ägypten

Auch die evangelischen Kirchen in Ägypten haben das Reformationsjubiläum gefeiert. Einige der Gäste hatten die Chance, den ägyptischen Staatspräsidenten as-Sisi zu treffen. Er sieht den Islam vor notwendigen Reformen. Auch die Situation der Christen hatte er im Blick.

Papst Tawados Detlev Knoche

Abschluss Synode

Offener und neue Lust auf Theologie: Reformationsjubiläum hat die Kirche verändert

Die evangelische Kirche will nach dem 500. Reformationsjubiläum neue Wege gehen. „Überzeugende neue Formate und kluge Strukturen“ sollen dazu beitragen, den Dialog mit der ganzen Gesellschaft zu vertiefen, heißt es in einem Grundsatzpapier, das die Synode zum Abschluss ihrer Tagung verabschiedet hat. Mit einem Gottesdienst in der Erlöserkirche Bonn-Bad Godesberg ging am 15. November die 4. Tagung der 12. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland zu Ende.

EKD

Zukunft der Kirche

„Zukunft auf gutem Grund“ - Drei Impulsvorträge zum Schwerpunkt der Synode

Die Synode beriet unter dem Titel „Zukunft auf gutem Grund“ über Lehren aus dem 500. Reformationsjubiläum. Aus unterschiedlichen Perspektiven beschäftigten sich drei Impulsreferate mit dem Schwerpunktthema. Hier finden Sie die Berichte im Wortlaut von Prof. Dr. Detlef Pollack, Dr. Christiane Florin und Prof. Dr. Lucian Hölscher.

EKD

Synoden-Bilanz

Die Herzen der Menschen erreicht - Rückblick auf das Reformationsjubiläum

Auf der in Bonn tagenden Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland zogen 120 Synodale aus ganz Deutschland eine erste Bilanz zum Reformationsjubiläum. In seiner Rede vor der Synode unterstrich der bayerische Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm im Rückblick auf das Jubiläum: „In vieler Hinsicht ist dieses Jahr Anlass zu großer Dankbarkeit.“

EKD

Margot Käßmann

Persönlicher Rückblick der Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum

International und weltoffen waren die Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum: Die Weltausstellung Reformation in Wittenberg und die vielen anderen Aktionen in diesem Jahr. Ein persönlicher Rückblick von Reformationsbotschafterin Margot Käßmanns auf der EKD-Synode.

Jehnichen/r2017
Nachrichten rund um die Reformation 2017
Service
Veranstaltungen / Projekte
Veranstaltung suchen
Nov
24
Zeitraum

von

bis

Ort od. PLZ
Umkreis
Kategorie
Zielgruppe
Direktwahl Tag (ohne Filterkriterien)

Erweiterte Suche

to top