Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Sommerempfang

Mit Luther Politikern ins Gewissen geredet

Kurz vor der Sommmerpause kommen sie dann doch irgendwann fast alle in Jörn Duliges Wiesbadener Garten: Politiker, Medienleute, Kirchenoberhäupter. Im 500. Jahr der Reformation eine gute Gelegenheit, allen mit Luther ordentlich ins Gewissen zu reden.

Evangelischer Sommerempfang mit Ministerpäsident Volker Bouffier, Präses Manfred Rekowski, Bischof Martin Hein, Kirchenpräsident Volker Jung EKHN/Rahn

Impulspost bestellen

„Gott und die Bilder von Gott“ - Materialien zur neuen Impulspost bestellen

Mit „Gott und den Bildern von Gott“ beschäftigt sich die Impulspost im Herbst 2017. Passend zu den Höhepunkten der Feiern zum 500. Reformationsjubiläum ermuntert die EKHN, das eigene Bild von Gott zu hinterfragen und „Gott neu zu entdecken“. Machen auch Sie Ihre Kirche zum Entdeckungsort: mit einer Erlebnisausstellung und weiteren Materialien. Ab sofort kostenlos bestellbar.

Gobasil

Weltausstellung

Themenwoche „Wirtschaft, Arbeit, Soziales“ vom 28. Juni bis 3. Juli in Wittenberg

Die Weltausstellung Reformation stellt sich mit vielen Mitdiskutanten und vielen Besucherinnen und Besuchern eine Woche lang Fragen aus der Arbeitswelt: „Ist das, was ich tue, Beruf oder Berufung?“ Die Taktung des Alltags durchbrechen und über die Zukunft von Arbeit nachdenken, über Zusammenhänge der Finanzwirtschaft sprechen und über Ideen zur aktiven Gestaltung von Beruf und Familie, die erfüllt und nicht erschöpft.

Bankenverband

Reformationsfest Wiesbaden

Wiesbaden feierte Reformation - Darauf steh ich!

Unter dem Motto „Darauf stehe ich“ feierte die Evangelische Kirche in Wiesbaden am vergangenen Sonntag 500 Jahre Reformation. Den Auftakt bildete ein Gottesdienst in der Marktkirche, danach wurde ausgiebig rund um den Schlossplatz mit Theater und Thesenanschlag, Kunst und Kinderprogramm sowie Wein und Spundekäs gefeiert.

Rahn/EKHN

Healing of Memories

Im Zeichen der Ökumene: Christusvesper im Frankfurter Dom

Zu einer Ökumenischen Vesper am Freitag, 25. August, um 18 Uhr im St. Bartholomäus-Dom zu Frankfurt, laden die EKHN, die ACK Hessen-Rheinhessen und die Bistümer Mainz und Limburg, herzlich ein. Die multilaterale Feier fragt nach der gemeinsamen Geschichte und Zukunft des christlichen Glaubens.

EKHN
Nachrichten rund um die Reformation 2017
Service
Veranstaltungen / Projekte
Veranstaltung suchen
Jun
28
Zeitraum

von

bis

Ort od. PLZ
Umkreis
Kategorie
Zielgruppe
Direktwahl Tag (ohne Filterkriterien)

Erweiterte Suche

to top