Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Weltausstellung

Hessen-Nassau kommt nach Wittenberg

Vier Monate lang lädt die EKHN auf der Weltausstellung der Reformation in Wittenberg dazu ein, an dem Programm unter dem Motto „Segen erleben - Moments of Blessing“ teilzunehmen. Dabei lässt sich die Lichtkirche als moderner spiritueller Erlebnisraum erfahren. Ein einzigartiger Parcours überrascht mit Segensbäumen und einem Roboter.

Lichtkirche auf der Weltausstellung der Reformation

Jetzt bestellen!

Sommer-Gottesdienst-Reihe zur Reformation

Eine sechsteilige Gottesdienstreihe inklusive begleitenden Fotomotiven lädt Kirchengemeinden ein, im Reformationssommer 2017 eine eigene kleine Predigtreihe zu Grundthemen der Reformation zu gestalten. Die Reihe bietet Liturgie- und Predigtvorlagen zum Download an sowie eine Fotomotivreihe, die als Plakate und Postkarten noch bis 9. Mai bestellt werden können. Die Materialien werden Mitte Juni versendet.

Reiseangebote

Auf nach Wittenberg - Reformation erleben

Vom 20. Mai bis 10. September findet in Wittenberg die Weltausstellung der EKD statt. Im sogenannten Reformationssommer 2017 präsentieren Kirchen aus aller Welt, internationale Institutionen, Organisationen, Initiativen und viele Kulturschaffende ihre aktuelle Sicht auf die Reformation. Eine richtige Zeit, um nach Wittenberg zu reisen!

Großes Programm am 9. Mai

Europäischer „Reformations-Truck“ stoppt in Herborn

Der himmelblaue Reformations-Truck kommt auf seiner 25.000-Kilometer-Tour am 9. Mai in Herborn vorbei. Im Gepäck hat er jede Menge evangelische Überraschungen.

Alles ist bereit: Das Geschichtenmobil zu 500 Jahren Reformation kann starten. Es kommt auch nach Hessen-Nassau.

Vernissage 30. April

Bunt, tonnenschwer und bewegt: junge Kunst und Reformation

Was haben Steckdosen-Motive, fünf Tonnen Wachs und kraftvolle Bildsequenzen gemeinsam? Diese Elemente gehören zu Werken, mit denen drei junge Künstler ihre Gedanken zum Thema „Gnade“ ausgedrückt haben. Die mit dem Kunstpreis der EKHN geförderten Kunstwerke sind ab dem 30. April in Darmstadt zu sehen.

Kunstinitiative2017
Nachrichten rund um die Reformation 2017
Service
Veranstaltungen / Projekte
Veranstaltung suchen
Apr
29
Zeitraum

von

bis

Ort od. PLZ
Umkreis
Kategorie
Zielgruppe
Direktwahl Tag (ohne Filterkriterien)

Erweiterte Suche

to top