Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kollekte am Reformationstag

Hilfe für evangelische Minderheiten in aller Welt - Kollekte für das Gustav-Adolf-Werk

GAWGottesdienst in der evangelischen Kirchengemeinde TaschkentGottesdienst in der evangelischen Kirchengemeinde Taschkent

Am 31. Oktober sammeln alle Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im Rahmen ihrer Gottesdienste für das Gustav-Adolf-Werk Hessen-Nassau (GAW). Das GAW ist das Diasporawerk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Es trägt seit 1832 dazu bei, dass evangelische Minderheiten im katholischen, orthodoxen, islamischen oder atheistischen Umfeld ihren Glauben leben und weitergeben können.

Bildergalerie

Die renovierungsbedürftige Benoit-Kirche in Tasschkent Das marode Dach der Benoit-Kirche in Taschkent Die Benoit-Kirche in Taschnebt ist das einzige historische lutherische Kirchengebäude in Zentralasien Die evangelische Kirchengemeinde Taschkent Logo des GAW Hessen-Nassau Die evangelische Kirchengemeinde Taschkent

Seine Partnerkirchen in Europa, Lateinamerika und Nordasien unterstützt das GAW beim Gemeindeaufbau, bei der Renovierung, beim Kauf und beim Neubau von Kirchen und Gemeinderäumen, bei sozialdiakonischen und missionarischen Aufgaben sowie bei der Aus- und Weiterbildung von kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Aktuelles Projekt in Usbekistan

Die evangelische Kirchengemeinde in Taschkent bedeutet für die Nachfahren der unter Stalin deportierten deutschstämmigen Lutheraner ein elementares Stück Heimat. Sie braucht die Hilfe und Partnerschaft der hessen-nassauischen Partner, da ihre eigenen Ressourcen bei weitem nicht für die anstehenden Aufgaben ausreichen. Das Engagement der Gemeindeglieder ist enorm und die Freude über die Unterstützung ist groß.

Für das Jahr 2017 stehen der weitere Aufbau der Gemeinde in Taschkent und die Sanierung der ehrwürdigen Benoit-Kirche an. Sie ist das einzige historische lutherische Kirchengebäude in Zentralasien. Die Renovierungsarbeiten sind bereits in vollem Gange: Der Eingangsbereich ist saniert, neue Türen sind installiert. Der Elektroanschluss der Kirche und die Sanierung der Toilettenanlage stehen vor der Fertigstellung, das Dach wird in Absprache mit der Denkmalsbehörde neu gedeckt werden. Die Gemeinde hofft auf den Abschluss aller Arbeiten vor Wintereinbruch.

Um dieses Projekt umsetzen zu können, bittet das GAW Hessen-Nassau um Unterstützung. Weitere Informationen unter: www.gaw-ekhn.de

to top