Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    Menümobile menu

    Reformationsfeier Mainz

    „Welt im Geist der Freiheit mitgestalten“

    Bei der zentralen Feier für Hessen-Nassau in Mainz mit Kirchenpräsident Jung, Bischof Kohlgraf und ARD-Korrespondent Rolf-Dieter Krause hebt Jung die Bedeutung von Freiheit und Verantwortung hervor. Der Journalist Krause sorgt sich um Europa.

    Im Gottesdienst, von rechts: Journalist Krause, Präses Oelschläger, Bischof Kohlgraf, Kirchenpräsident Jung EKHN

    EKD zum Reformationstag

    Rückenwind für den Reformationstag

    Zum Reformationstag 2018 fanden deutschlandweit rund zehntausende Gottesdienste und Veranstaltungen statt. Für den EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm ist die gute Resonanz Anlass zur Freude und gleichzeitig ein Aufbruchssignal: „Christinnen und Christen möchten ihre Kirche und die Gesellschaft aktiv mitgestalten. Diesen spürbaren Anstoß werden wir über den Reformationstag hinaus mitnehmen.“

    Ratsvorsitzender der EKD, Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm epd/mck/EKD

    Veranstaltungen 31. Oktober

    Reformationstag: Vom Fest mit ARD-Experte bis Feier im Fitnessstudio

    Auch im 501. Jahr des Thesenanschlags von Martin Luther, der die Reformation und das Entstehen der evangelischen Kirche auslöste, begehen viele Gemeinden in Hessen-Nassau das Ereignis am kommenden Mittwoch mit besonderen Veranstaltungen.

    Martin Luther Johki. Eltv./bearb. RH

    chrimon spezial

    „Wie glauben junge Leute?“ chrismon spezial zum Reformationstag

    Wie glauben junge Leute? Das evangelische Magazin chrismon hat fünf Frauen und Männer zwischen 19 und 30 Jahren gefragt, unter ihnen die Bloggerin Jana Highholder. Sie erzählen von ihrem Engagement und ihren Gemeinschaftserlebnissen –im Gottesdienst, in der Kirche und im Alltag. Diese Interviews stehen im 26-seitigen chrismon spezial zum Reformationstag, das ab dem 21. Oktober bundesweit über 80 Tages-und Sonntagszeitungen beiliegt.

    Chrismon/Maurice Kohl

    Oratorium

    Martin Luther zwischen Angst und Akkordeon

    Am Anfang stand die Angst, am Ende stehende Ovationen. Die Uraufführung des modernen Luther-Oratoriums „Im Spiegel der Angst“ war ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis. Was passiert, wenn drei Ensembles mit Streichern, Schlagzeug, Tuba und Akkordeon gegen die Angst anspielen?

    Uraufführung "Im Spiegel der Angst" in der Mainzer Christuskirche EKHN/Rahn
    Nachrichten rund um die Reformation 2018
    Service
    Veranstaltungen / Projekte
    Veranstaltung suchen
    Nov
    17
    Zeitraum

    von

    bis

    Ort od. PLZ
    Umkreis
    Kategorie
    Zielgruppe
    Direktwahl Tag (ohne Filterkriterien)

    Erweiterte Suche

    to top