Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    Menümobile menu

    Der Luther-Moment

    Angebot zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstags im April 2021

    EKHN

    "Hier stehe ich. Ich kann nicht anders!" … ist das bekannteste „Lutherzitat“, mit der sich der Reformator Martin Luther 1521 vor dem Wormser Reichstag auf sein Gewissen, den Verstand und die Bibel berief und zu seinen revolutionären Überzeugungen stand. Es bewegt Menschen bis heute. Weltweit. Das 500. Jubiläum dieses Ereignisses findet 2021 in Worms statt. Mit einer imposanten Inszenierung in der Nacht vom 17. auf den 18. April 2021 soll bundesweit gemeinsam gefeiert werden.

    Denn diese Nacht trägt ein Geheimnis in sich: In ihr hat Martin Luther, der am 17. April unsicher und verzagt wirkte, den Mut gefunden, am folgenden Tag selbstbewusst und kraftvoll zu seinen Überzeugungen zu stehen …

    Ganz nah an den Originalschauplätzen, auf dem Marktplatz der Stadt Worms und genau ein halbes Jahrtausend später, tauchen wir mit der Inszenierung „Der Luther-Moment“ in die Ereignisse auf dem Reichstag ein: mit einer Multimedia-Performance aus Licht, Bild, Surround-Ton und Schauspielerinnen und Schauspielern.

    Wie treffen den verzagten Reformator in der Nacht vor seinem bedeutenden Auftritt beim Reichstag. Doch während er noch überlegt, ob er sein Leben für seine Überzeugungen riskieren soll, verschwimmen die Zeiten und wir begegnen mit ihm ganz unterschiedlichen Menschen, die Haltung gezeigt und sich für ihre Ideale mutig eingesetzt haben. So, wie auch jede und jeder von uns, „Luther-Momente“ erleben kann.

    Die Projekt-Idee

    Geplant ist, diese Darstellung allen Interessierten so zugänglich zu machen, dass sie bei sich vor Ort eine eigene „Luther-Nacht“ feiern können. Der Wormser Reichstag hatte Auswirkungen auf die ganze Welt. Das soll auch 500 Jahre später spürbar werden. Das heißt:

    • Wir feiern bundesweit gemeinsam und doch regional beheimatet.
    • Die Teilnehmenden haben mit wenig Aufwand eine großartige Veranstaltung.
    • Das Projekt kann durch ein Rahmenprogramm vor Ort individualisiert werden.
    • Es gibt umfangreiches Begleitmaterial (Gottesdienste, Konfi-Arbeit u.a.).
    • Der Fokus liegt auf der Frage, was uns heute Mut gibt, Haltung zu zeigen.

    Hinweis 1
    Wir planen, die Kosten für alle Beteiligten möglichst gering zu halten. Eine Budgetierung ist aber erst 2020 möglich.

    Hinweis 2
    In einigen Bundesländern ist dieses Wochenende der Abschluss der Osterferien. Dies sollte bei der Vorbereitung und Durchführung bedacht werden.

    Was ist ein Luther-Moment?

    Die Ereignisse in Worms stehen vor allem für eine mutige Haltung: Einstehen für die Gewissens- und Glaubensfreiheit, auch wenn dies möglicherweise etwas kostet. Diese Haltung finden wir bei Frauen und Männern aller Religionen, Konfessionen, Völker und Rassen: bei den Montagsdemonstrationen genauso wie bei Martin Luther King, Mahatma Gandhi, Sophie Scholl oder denjenigen, die sich für Flüchtlinge engagieren. Wie der christliche Glaube eine solche Haltung fördern und stärken kann, soll im Rahmen des Reichstagsjubiläums ein inhaltlicher Schwerpunkt sein.

    Natürlich gibt es zum Jubiläum des Wormser Reichstags auch viele weitere Aktivitäten, die einen Besuch in Worms lohnen:
    • Landesausstellung „Hier stehe ich!“ (vom 17.04. – 31.10.2021)
    • Luthers Einzug als Fest am 16.04.2021
    • Akademische Eröffnung am 17.04.2021
    • Festgottesdienst am 18.04.2021
    • Reformationsfrühling am Lutherdenkmal (bis zum Ökumenischen Kirchentag)
    • Bildungs- und Erlebnisparcours Luther 1521
    • Lutheraufführung der Nibelungenfestspiele
    u.v.m.

    Sie können dabei sein
    Wenn Sie neugierig geworden sind und auch in Ihrer Gemeinde oder Institution den „Luther-Moment“ feiern möchten, können Sie sich gerne unverbindlich unter folgender Adresse anmelden:

    Büro für Kommunikationsprojekte Öffentlichkeitsarbeit der EKHN
    Luthermoment@ekhn.de

    Projektleitung
    Dr. Fabian Vogt
    Tel: 06151 / 405-154
    fabian.vogt@ekhn-kv.de

    Organisation
    Johanna Glanzner
    Tel: 06151 / 405-366
    Johanna.glanzner@ekhn-kv.de


    Alle Informationen zum Angebot des 500. Jubiläums des Wormser Reichstags finden Sie auch in der Veranstaltungsbroschüre

    Broschüre downloaden

    Überblick des Angebots
    Das 500. Jubiläum dieses Ereignisses findet 2021 in Worms auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau (EKHN) statt und soll in Zusammenarbeit mit der EKD, der Stadt Worms und vielen weiteren Landeskirchen festlich und breitenwirksam gestaltet werden: konzentriert, an einem Wochenende … und mit der Einladung an alle Interessierten, die Nacht vom 17. auf den 18. April 2021 um 23 Uhr bundesweit gemeinsam zu feiern. Mit einer Inszenierung, die übertragen werden kann.

     

     

    to top